header

Advent-Serenaden im Eichenkranz

Die Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches und das Ringhotel “Zum Stein” laden sehr herzlich zum 1. Advent am 30.11. und am 01.12.2013 sowie zum 2.Advent am 08.12.2013 jeweils um 17.00 Uhr zu Advent-Serenaden in den Saal des Gasthofes “Zum Eichenkranz” in Wörlitz ein.

In der einmaligen Atmosphäre des Ensembles des restaurierten Gebäudes des
fürstlichen Gästehauses “Zum Eichenkranz” können die Besucher verschiedene musikalische Programme zum Advent erleben. Mit einem 4-Gang-Menü, verbunden mit dem exklusiven gastronomischen Service des Teams des Ringhotels “Zum Stein”, wird der besondere Charakter dieser musikalisch-kulinarischen Veranstaltungen abgerundet.

Das musikalische Programm zum Advent am 30.11.2013 und am 08.12.2013 wird ausgeführt von

- Kristina Baran, Gesang (Mitglied des Ensembles des Musiktheaters des Anhaltischen Theaters Dessau) und

- Renate Bill, Begleitung am Bechstein-Flügel.

Am 01.12.2013 wird Swing zum Advent erklingen. Das Swing-Duo Hans Roßdeutscher & Gunter Ecke gestaltet diese musikalische Live-Unterhaltung.

Der Eintrittspreis (inkl. Menü und Getränke) beträgt pro Person 56,00 €.

Es wird darum gebeten, die Bestellungen schriftlich unter Angabe des ausgewählten Termines und der Personenzahl an die Geschäftsstelle der Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches zu übersenden :

Mail-Adr.: info@gartenreich.de oder
Fax: 034905 30871 oder
Post: Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V., Angergasse 104 Eichenkranz , 06785 Oranienbaum-Wörlitz

Nach der Bestätigung der Bestellung ist der Eintritt per Banküberweisung im Voraus zu entrichten.

Joachim Landgraf

ANLAGE: Menü des Ringhotels “Zum Stein” Advent-Serenaden
im historischen Gasthof “Zum Eichenkranz” in Wörlitz am 30.11., 01.12. und 08.12.2013

Aperitiv
Grüner Apfelprosecco

  • * *
    Speisenabfolge
    Anhaltische Wildschweinterrine
    Apfel-Preiselbeersalat
    Waldpilzconsommé
    Apfel-Schinkenpraline
    Gänsebrust aus dem Rohr,
    Apfelrotkohl, Grünkohl, Maronen,
    Kartoffelklöße
    Punschcreme,
    marinierte Orangenspalten
  • * *
    Weine
    2012er Saalhäuser Riesling
    Landesweingut Kloster Pforta, Bad Kösen
    2007er Nero D'Avola Feudo D'Elimi
    Sizilien, Italien
  • * *
    Alkoholfreie Getränke

 

Umzug der Geschäftsstelle / Zeitweilige NIchterreichbarkeit

Sehr geehrte Mitglieder der Gesellschaft,

unser großes Vorhaben der baulichen Restaurierung des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” ist soweit gediehen, dass die Geschäftsstelle der Gesellschaft am 25./26.09.2013 in die vorgesehenen Räume in den Eichenkranz umziehen wird.

Dieser freudige Anlass ist natürlich mit allerhand Arbeit verbunden, die ein solcher Umzug in neu hergerichtete Räumlichkeiten mit sich bringt. Wir haben uns bemüht, alles gut vorzubereiten, um hoffentlich reibungslos das neue Domizil zu beziehen.

Um die vielfältigen organisatorischen Arbeiten abzuwickeln (einschließlich der kompletten Verlegung der Telefon- und Internetanschlüsse), bitten wir um Verständnis, dass die Geschäftsstelle in der Zeit vom 18.09. bis 27.09.2013 telefonisch und per Internet nicht erreichbar ist. Dringliche Probleme können mir während dieser Zeit direkt über meine persönliche Mail-Adresse:

j.landgraf09@gmail.com

übersandt werden.

Für Sie bleiben dann nach dem Umzug die Telefon-und FAX-Nummer sowie die Mail-Adresse der Gesellschaft unverändert. Es ändert sich lediglich die Postadresse:

Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V.
Angergasse 104
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Verständnis und verbleibe
mit besten Grüßen

Joachim Landgraf
Geschäftsführer

 

Benefizkonzert im Eichenkranz am 28. Juli 2013

Sehr geehrte Mitglieder unserer Gesellschaft,

hiermit möchte ich Sie herzlich zu einem Benefizkonzert am Sonntag, den 28. Juli 2013 um 16.00 Uhr in den Saal des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” in Wörlitz einladen.

Der Eintritt beträgt 6,00 Euro / 4,00 Euro ermäßigt. Karten sind im Vorverkauf in der Wöritz-Information erhältlich. Unter der Telefon-Nummer 034905 30870 sind in unserer Geschäftsstelle Anmeldungen zur Teilnahme möglich.
Der Männerchor der Chorgemeinschaft Dülmen 1905 e.V. (Westmünsterland) wird unter der Leitung von Musikdirektor Otto Groll ein abwechslungsreiches Programm aus dem umfangreichen Repertoire des Chores gestalten. Dabei werden auch eigene Chorwerke von Otto Groll zu hören sein.

Für die traditionelle Sommerreise hat die Chorgemeinschaft in diesem Jahr Dessau und das Gartenreich ausgewählt. Durch die Gastspiele des Anhaltischen Theaters in Coesfeld ergab sich der Kontakt zum 2.Vorsitzenden des Chores, Herbert Gielen. Über eine Presseveröffentlichung erfuhren die Sänger vom Eichenkranz-Projekt unserer Gesellschaft. Im Frühjahr diesen Jahres wurde bei einem Besuch der Reiseorganisatoren im Eichenkranz von ihnen der Vorschlag unterbreitet, ein Benefizkonzert zu Gunsten des historischen Gasthofes zum oben genannten Termin durchzuführen. Dann nahm alles weitere konkrete Gestalt an.

Der Gesamterlös des Konzertes wird zur finanziellen Unterstützung der Restaurierung der Deckengestaltung in der “Sonne” eingesetzt. Dieses Benefizkonzert ist als Auftakt für weitere Spenden-Aktionen zu dieser besonderen Restaurierung zu betrachten. Bei einer kürzlichen Begehung haben die Fachleute den Finanzbedarf für die Restaurierung auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Der kleine Saal, der auf Grund der zentrierten Stuckdecke, deren Mitte eine Sonnendarstellung ziert, als repräsentativster Raum des Eichenkranzes anzusehen ist, wird weiterhin mit restaurierten Leinwandtapeten ausgestattet sein.

Die traditionsreiche Chorgemeinschaft Dülmen 1905 e.V. bereichert das Kulturleben der mehr als 47.000 Einwohner zählenden Heimatstadt und des Westmünsterlandes mit anspruchsvollen Konzerten, in denen national sowie international bekannte Solisten mitwirken. Gastspielreisen in das Ausland gehören zu den besonderen Höhepunkten des künstlerischen Wirkens.

Der langjährige Chorleiter Musikdirektor Otto Groll hat als Musikpädagoge und auch als Komponist großen Anteil am Erfolg des Ensembles. Als Musiker voller Begeisterung, Elan, Leidenschaft und Lebensfreude hat er der Chorgemeinschaft ein eigenes Profil gegeben.

Am 28. Juli erwartet Sie im historischen Eichenkranz ein besonderes Konzerterlebnis für diesen guten Zweck.

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Konzert begrüßen zu können und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Joachim Landgraf
Geschäftsführer

Chorgemeinschaft DülmenChorgemeinschaft Dülmen
 

Mitgliederversammlung 22.6.2013

Bitte vormerken : Die Mitgliederversammlung 2013 findet am 22.6 2013 wieder im Umweltbundesamt in Dessau statt mit Willkommensdinner am Vorabend im “Kornhaus” in Dessau.

 

Information zur Durchführung der 21. Jahreshauptversammlung am 21. / 22. 6. 2013

Liebe Mitglieder unserer Gesellschaft,

in den vergangenen Tagen gab es vermehrt in der Geschäftsstelle telefonische
Rückfragen, ob durch die Hochwassersituation unsere Jahreshauptversammlung am 21. und 22.03.2013 durchgeführt werden kann.

Auf diesem Wege möchten wir alle, die sich zu den Veranstaltungen der Jahreshauptversammlung angemeldet haben, darüber informieren, dass das gesamte Programm wie geplant realisiert wird.
So ist z.B. das Restaurant Kornhaus trotz seines Standortes unmittelbar an der Elbe auf Grund der Erhöhung des Deiches und der Einrichtung von Spundwänden nach der Katastrophe von 2002 vom Hochwasser nicht geschädigt und hat den Restaurantbetrieb durchgängig beibehalten.

Wie Sie aus den Berichten in den Medien entnehmen konnten, sind vom Gartenreich leider das Schloss Luisium, das Gestüt und das Schloss Kleinkühnau trotz aller Anstrengungen der Mitarbeiter der Kulturstiftung und vieler Helfer stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Bilder der dramatischen Situation an diesen Orten machen natürlich sehr betroffen.

Im Wörlitzer Park selbst haben die Erhöhungen der Deiche den Park unmittelbar wirkungsvoll geschützt, sodass zum Glück dieser Bereich keinen direkten Schaden genommen hat.

Damit ist es möglich, alle geplanten Veranstaltungen unserer Jahreshauptversammlung durchzuführen.
Es gibt zur Zeit lediglich noch Veränderungen der Anfahrtswege, die evtl. in der
kommenden Woche aufgehoben werden könnten. Wir informieren Sie dazu per E-Mail.

Wir freuen uns darauf, Sie gerade jetzt zur Jahreshauptversammlung begrüßen zu können. Das ist auch ein Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe.

Mit herzlichen Grüßen
Prof. Dr. Rolf Budde
Vorsitzender

 

Konzert zum Frühlingserwachen im Eichenkranz am 23. März 2013

Liebe Mitglieder unserer Gesellschaft,

unter dem Motto “Musikalisches Wörlitz” findet zum Frühlingserwachen 2013

am Samstag, den 23. März 2013 um 14.00 Uhr

im Saal des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” in Wörlitz ein Kammerkonzert statt. Dazu lade ich Sie sehr herzlich ein.

Es erklingen Werke von Bartolomeo Bruni, Ignaz Joseph Pleyel, Johann Christian Bach sowie ein Ausschnitt aus der Festkantate von Friedrich Wilhelm Rust zur Einweihung des Wörlitzer Schlosses 1773.

Mitglieder des Ensembles “Concert du Soleil” aus Leipzig musizieren in einem Streichertrio mit der Sopranistin Verena Küllmer.

In Verbindung mit diesem Konzert wird die neu produzierte CD mit der Live-Aufnahme der vollständigen Festkantate von Rust zur Schlosseinweihung 1773 präsentiert und zum Verkauf angeboten.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf zum Eintrittspreis von 8,00 € (ermäßigt 6,00 €) an der Theaterkasse im Dessauer Rathauscenter sowie in der Touristinformation in Wörlitz und natürlich bei Verfügbarkeit an der Tageskasse am 23.03.2013 erhältlich.

Ich würde mich sehr freuen, Sie am kommenden Samstag im Eichenkranz begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Joachim Landgraf

 

Absage der Veranstaltung am 16.3.2013

Liebe Mitglieder,

eine Baustellenbesichtigung am letzten Freitag hat ergeben, dass wir nicht in der Lage sein werden, am 16.3. den Gästen einen sanierten “Eichenkranz” zu zeigen.

Mit dem bauleitenden Architekten und den Baufirmen war es zwar anders besprochen, aber gerade zum Ende eines solch großen Bauvorhabens tauchen Detailfragen auf, mit denen man vorher nicht gerechnet hatte.

Die mit der Organisation befassten Vorstandsmitglieder haben daher beschlossen, die am 16.3. geplanten Veranstaltungen abzusagen.

Wir planen, die Veranstaltungen mit der Mitgliederversammlung am 22.6.2013 zu kombinieren und wir sind sicher, dass wir dann sowohl einen fertigen “Eichenkranz” präsentieren als auch den 20. Geburtstag unserer Gesellschaft bei wärmeren Temperaturen mit einem schönen Rahmenprogramm feiern zu können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie spätestens im Juni wieder zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Rolf Budde
Vorsitzender

 

Festliche Versammlung zur Würdigung des 20-jährigen Bestehens der Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V.

Sehr geehrte Mitglieder unserer Gesellschaft,

wie bereits im Jahresendbrief 2012 und auf der Regionalen Mitgliederversammlung am 14. Februar 2013 angekündigt, findet am Samstag, den 16. März 2013 um 11.00 Uhr im Saal des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” in Wörlitz die festliche Mitgliederversammlung zur Würdigung des 20-jährigen Bestehens unserer Gesellschaft statt. Hiermit möchte ich Sie dazu sehr herzlich einladen.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

- Begrüßung durch die stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft, Frau Dr. Karin E. Zinkann;

- Grußwort des Staatssekretärs im Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt, Herr Dr. Jan Hofmann;

- Festvortrag des Ehrenvorsitzenden der Gesellschaft und Oberbürgermeisters der Stadt Braunschweig, Herr Dr. Gert Hoffmann.

Im Anschluss an die Festversammlung besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, das Hauptgebäude des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” nach der erfolgreichen baulichen Restaurierung zu besichtigen.

Die ebenfalls angekündigte Eröffnung des ersten Teiles der Dauerausstellung muss nach den geführten Abstimmungen mit den für diese Ausstellung Verantwortlichen auf Ende April/Anfang Mai 2013 verschoben werden. Wir bitten um Verständnis. Sie erhalten dazu eine gesonderte Einladung.

Für eine telefonische Rückmeldung in der Geschäftsstelle (Tel. Nr.: 034905-308070) zu Ihrer Teilnahme wären wir sehr dankbar. Bereits eingegangene Rückmeldungen sind natürlich schon erfasst.

Mit herzlichen Grüßen
Joachim Landgraf

Hinweis : Die Veranstaltung wurde abgesagt.

 

Regionale Mitgliederversammlung am 14.2.2013 im Eichenkranz

Alle Mitglieder unserer Gesellschaft werden hiermit sehr herzlich zur traditionsgemäßen Regionalen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 14. Februar 2013 um 19.00 Uhr in den Saal des historischen Gasthofes “Zum Eichenkranz” in Wörlitz eingeladen.
Der Vorstand der Gesellschaft wird über aktuelle Themen informieren, insbesondere über das Jubiläum des 20-jährigen Bestehens der Gesellschaft, zum Stand der abschließenden Arbeiten bei der Restaurierung des Eichenkranzes, zur künftigen Ausstellung im Hauptgebäude des Eichenkranzes sowie zur Vorbereitung der Jahreshauptversammlung am 22. Juni 2013.

 
 
technische Umsetzung durch: Systemhaus Wittenberg